Stadtwerke-Bühne (Heineufer)

Freitag, den 15.06.2018

18.15 Uhr Einlass

20.00 Uhr Yvonne Catterfeld
Schon als Kind war Yvonne künstlerisch begabt. Dieses Talent machte sie sich zu
Nutzen und nahm nach ihrem Jazz- und Popularmusik Studium erfolgreich an dem
Gesangswettbewerb „Stimme 2000“ teil. Ihr musikalischer Durchbruch gelang
2003 mit dem Titel „Für dich“, der von Dieter Bohlen produziert wurde. Im März
2017 veröffentlichte sie ihr mittlerweile siebtes Studioalbum „Guten Morgen
Freiheit“. Dieses wird sie auf dem diesjährigen Havelfest präsentieren.

22.00 Uhr Johannes Oerding
Johannes Oerding begann seine Karriere 2009 als Sänger in den Vorprogrammen
von Bands wie „Simply Red“ oder „Ich + Ich“. Darauf folgten ausverkaufte
Solotouren und sein Debütalbum „Erste Wahl“. Es gelingt ihm immer wieder durch
seine Songs und Texte eine direkte emotionale Verbindung zum Publikum
herzustellen. Auch in seinem neuen Album „Kreise“, das im Mai 2017 erschien,
findet der preisgekrönte Künstler die richtigen Worte für alles, was das
menschliche Herz ergreift.

Ende 23.45 Uhr

Samstag, den 16.06.2018

9.30 Uhr Fundsachenversteigerung XXL
Ein Muss für alle Schnäppchenjäger – insbesondere Fahrräder kommen unter den
Hammer!

10.00 Uhr BRAWAG-Spielstraße (am Packhof)
Kinderschminken, Spiele und alles, was das Kinderherz begehrt.

10.00 Uhr „Hier gemacht, selbst gemacht“ – der Markt für Selbstgemachtes
Egal ob gestrickt, gezimmert, getöpfert oder geschnitzt. Lassen Sie sich von den
vielfältigen Produkten der kreativen Brandenburger begeistern und erwerben Sie
einzigartige Geschenke für Ihre Liebsten!

13.00 Uhr Der Brandenburger Vereinstag
Viele Brandenburger Vereine stellen sich auf der Bühne vor! Weitere Teilnehmer
sind mit Info-Ständen und Attraktionen, aber auch mit selbst gemachten
Kleinigkeiten dabei!

15.30 Uhr Talents of Dance
Die engagiertesten, kreativsten und wildesten Tänzer verwandeln die StWB-Bühne
in eine bunte Tanzfläche.
Erleben Sie die Vielzahl der Möglichkeit den Tanzsport unserer Stadt kennen zu
lernen.

17.00 Uhr KRÄHE
Der 51-jährige Stefan Krähe machte sich als Frontmann der brandenburgische
Band SIX in ganz Deutschland einen Namen. Nach der Trennung der deutschen
Rock-Band 2017, ist Krähe nun Solo unterwegs. Mit seiner unverkennbaren
rockigen Stimme begeistert er auch heute wieder seine Fans.

20.00 Uhr Lounge Society
Die 11-Köpfige Live Band aus Berlin reißt jedes Publikum mit sich. Egal ob Pop,
Jazz, Disco oder zeitlose Klassiker, Lounge Society hat für jeden Musikgeschmack
etwas auf Lager. Den absoluten Höhepunkt jeder Show bilden die
außergewöhnlich charismatischen „Stimmen“, deren musikalische Wurzeln im
Soul, Jazz und Pop liegen. Sie zelebrieren jeden Song zu einem einzigartigen
Genuss.
Das Repertoire von LOUNGE SOCIETY umfasst die Präsentation aktueller Chart-
Hits aus Pop, Jazz, Soul und Disco sowie zeitloser Klassiker. Die langjährige
Erfahrung der studierten Instrumentalisten verleiht der Band ein einzigartiges
Gespür für die Dramaturgie eines Abends und die Flexibilität, auf spezielle
Kundenwünsche einzugehen. Engagements auf zahlreichen hochkarätigen Events
in Europa oder Asien und die ungeteilte Sympathie eines anspruchsvollen,
prominenten Publikums unterstreichen den Erfolg von
LOUNGE SOCIETY.

Ende 23.30 Uhr

Sonntag, den 17.06.2018

10.00 Uhr BRAWAG-Spielstraße (am Packhof)

10.00 Uhr „Hier gemacht, selbst gemacht“ – der Markt für Selbstgemachtes

11.00 Uhr Bollmannmusikanten
Stimmungsvolles Blaskonzert mit bekannten Melodien und einer Sängerin laden
zum Frühschoppen und Mitschunkeln ein.

12.00 Uhr Stefanie Hertel mit der Dirndl Rockband
Bereits im zarten Alter von vier Jahren stand die deutsche Schlagersängerin
zusammen mit Ihrem Vater das erste Mal auf der Bühne. 1990 trat sie in der
Sendung „Volkstümliche Hitparade“ auf. Dort wurde der Medienmanager Hans
Beierlein auf das junge Talent aufmerksam und nahm Stefanie Hertel unter
Vertrag. Zwei Jahre später gewann sie den Grand Prix der Volksmusik mit dem
Titel „Über jedes Bacherl geht a Brückerl“. Im selben Jahr zeichnete RTL sie mit
der „Krone der Volksmusik“ als erfolgreichste Nachwuchs-sängerin aus.

16.00 Uhr Musikalische Impressionen mit Tabaluga „dem Original“ und
Andreas Engel

Schon seit über 30 Jahren steht das Peter Maffay-Double, Andreas Engel, auf der
Bühne. Zusammen mit seiner Band „Steppenwolf“ spielen sie Songs des
deutschen Rock- und Popmusikers. Mittlerweile gehört zu seinem Repertoire auch
das Kinderprogramm „Tabaluga“. Dabei wird er von dem kleinen grünen Drachen
begleitet. Es ist eine Zeitreise in die Kindheit, die sowohl Jung und Alt zum
Träumen und Mitsingen einlädt. Geschichten über die Zeit und Freundschaft
spielen die zentralen Themen.

16.45 Uhr Maskottchenparade
Begleitet von der Märkischen Schalmeienkapelle.

19:30 Uhr Abschlusskonzert der Brandenburger Symphoniker
Sie begeistern ihr weltweites Publikum mit unverwechselbaren Klängen. Eine
Vielfalt aus klassischer, romantischer und moderner Orchestermusik.

Ende ca. 21.00 Uhr