Sperrungen zum Havelfest 2018

Für das diesjährige Havelfest vom 15.06.2018 bis 17.06.2018 sind folgende Straßensperrungen in der Stadt Brandenburg an der Havel erforderlich:

– Vollsperrung der Klosterstraße und der Straßen Johanniskirchplatz und Am Salzhof für den gesamten
Durchgangsverkehr ab 13.06.2018, 7.00 Uhr. Die Zufahrt ist dann nur noch für Anlieger erlaubt. Die
Einbahnstraßenregelung wird aufgehoben.

– Ebenfalls sind die Ritterstraße zwischen Altstädtischer Fischerstraße und Beginn der Fußgängerzone
ab 15.06.2018, 8.00 Uhr für den gesamten Fahrzeugverkehr gesperrt.

Das Packhofgelände ist in diesem Jahr Festgelände. Für den Auf- und Abbau und zur Gewährleistung des Rettungsweges besteht in der Packhofstraße zwischen Hammerstraße und Eichamtstraße und in der gesamten Eichamtstraße bereits ab 12.06.2818, 7.00 Uhr Halteverbot.

Es wird dringend um Beachtung der im Festgebiet aufgestellten Halteverbote gebeten und darauf hingewiesen, dass verkehrsordnungswidrig abgestellte Kraftfahrzeuge kostenpflichtig abgeschleppt werden.

2 Gedanken zu „Sperrungen zum Havelfest 2018

  • 14. Juni 2018 um 15:56
    Permalink

    Hallo,
    ich lese hier immer nur die Sperrungen der einzelnen Zufahrstraßen.
    Aus Erfahrung der letzten Jahre weiß ich, dass die Havel selst auch immer wieder, für den Bootsverkehr gesperrt wird.
    Ist es möglich , diese Zeiten auch zu veröffentlichen?
    Mit freundlichen Grüßen
    Dana Beier

    Antworten
  • 14. Juni 2018 um 18:26
    Permalink

    Hallo Dana, ja das ist richtig. Bei einzelnen Programmpunkten wie dem Drachenbootrennen (Samstag zwischen 14 und 18 Uhr) und dem Entenrennen (Sonntag zwischen 15.30 und 16.30 Uhr) wird die Havel gesperrt, sonst sollte sie aber immer frei sein. Grüße, Sebastian

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.