Linienänderung zum Havelfest und Zusatzfahrten am Sonntag

Während des Havelfestes von Freitag, den 16.06.2017 ab 09:00 Uhr bis zum Sonntag, den 18.06.2017 Betriebsschluss werden aufgrund der Sperrung der Hauptstraße nachfolgende Linienänderungen eingerichtet:


Linie 2 Richtung Hauptbahnhof:

  • ab Nicolaiplatz über Bauhofstraße, Steinstraße und Sankt-Annen-Straße zum Hauptbahnhof, Ankunft am Hauptbahnhof bis zu ca. 3 Minuten später

Linie 2 Richtung Quenzbrücke:

  • ab Große Gartenstraße über Bauhofstraße zum Nicolaiplatz und weiter zur Quenzbrücke, Abfahrt ab Hauptbahnhof bis zu ca. 4 Minuten später

Linie 6 Richtung Hauptbahnhof:

  • ab Nicolaiplatz über Bauhofstraße zur Großen Gartenstraße und weiter zum Hauptbahnhof, Ankunft bis zu ca. 3 Minuten eher

Linie 6 Richtung Hohenstücken Nord:

  • ab Neustädtischer Markt über Steinstraße und Bauhofstraße zum Nicolaiplatz und weiter nach Hohenstücken Nord, Abfahrt ab Hauptbahnhof bis zu ca. 1 Minute eher

Zusatzfahrten zum Havelfest am Sonntag (18.06.2017)

Am Sonntag (18.06.2017) bieten die VBBr ihren Fahrgästen zusätzliche Fahrten auf den Linien 1 und 2 an:


 Linie 1 VBBr - Havelfest
  • ab A.-Saefkow-Allee fahren wir von 12:43 Uhr bis 19:43 Uhr alle 30 Minuten zum Hauptbahnhof
  • ab A.-Saefkow-Allee fahren wir um 20:14 Uhr und 20:44 Uhr nach Hohenstücken Betriebshof
  • ab Hauptbahnhof fahren wir von 13:15 Uhr bis 20:15 Uhr alle 30 Minuten nach A.-Saefkow-Allee

 

 Linie 2 VBBr - Havelfest
  • ab Quenzbrücke fahren wir von 12:42 Uhr bis 19:42 Uhr alle 30 Minuten zum Hauptbahnhof
  • ab Quenzbrücke fahren wir um 20:12 Uhr und 20:27 Uhr nach Hohenstücken Betriebshof
  • ab Hohenstücken Betriebshof fahren wir um 12:54 Uhr zur Quenzbrücke
  • ab Hauptbahnhof fahren wir von 13:23 Uhr bis 19:53 Uhr alle 30 Minuten sowie um 20:09 Uhr zur Quenzbrücke

Es entfallen dafür die Fahrten der Linie 12 von Anton-Saefkow-Allee ab 12:43 Uhr und von Quenzbrücke ab 13:17 Uhr.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.